Logo

Brotmousse mit Schokolade

Brotmousse mit Schokoladengeschmack

Dessert basierend auf dem Original aus der französischen Küche, aber mit Brot als Differenzierungszutat.


Zutaten:

  • 600g Schlagsahne
  • 125g Zucker
  • 30g Wasser
  • 3 Eier
  • 95g getrocknetes Baguette
  • 65g brauner Zucker
  • 8 Blatt Gelantine

Zubereitung:

Als erstes geben wir das ganze Brot, das wir zuvor kleingemacht haben, zusammen mit dem braunen Zucker in einen Kochtopf bei mittlerer Hitze und rühren es mit einem Holzlöffel bis der Zucker karamellisiert. Wenn der ganze Zucker aufgelöst ist, lassen wir die Mischung abkühlen und zerkleinern sie mit einem Fleischwolf oder einem Nudelholz. Anschließend schlagen wir die Sahne (wir lassen sie halb geschlagen) und stellen sie in den Kühlschrank.

Im Weiteren kochen wir das Wasser und den Zucker und schlagen es zusammen mit den Eiern bis sich eine schaumige Masse (glasierter Biskuit) bildet, wenn es schaumig genug ist fügen wir die Sahne hinzu, und zum Schluss das zerstückelte Brot und die Schokolade. Lassen Sie die Küchlein in Tassen und dekoriere Sie sie mit Schokoladensirup und konfitiertem Brot. Falls Sie den Nachtisch wie in der Präsentation bevorzugen, weichen Sie die Gelantine in kaltem Wasser ein, sobald sie feucht sind, schmelzen Sie sie mit 25cl heißer Milch, die sie mit dem glasierten Biskuit vermischen. Anschließend füllen Sie alles in Silikonförmchen und frieren es ein. Sobald es gefroren ist, lösen Sie es aus den Förmchen herraus und servieren es dekoriert mit Schokoladensirup und einem Toast.

© 2014 Grupo Camaleón Creativos

Wir nutzen unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unseren Service zu verbessern und statistische Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen möchten, müssen Sie deren Installation und Verwendung akzeptieren.
Sie können die Einstellungen ändern oder genauere Informationen unter unseren rechtlichen Hinweisen erhalten.