Aktualisiert am 15. Juli. 2020
A+ A A-

Schwarzwälderkirsch-Cupcakes

Cupcakes

Schokoladen Muffins inspiriert von der traditionellen deutschen Schwarzwälder Kirschtorte.

Zutaten:

  • 100g gesiebtes Mehl
  • 4g Backpulver
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • 80g Zartbitter Schokoladenfrosting von Kelmy
  • 400ml Schlagsahne
  • 30g Zucker für die Sahne
  • Schokoraspeln
  • Konfitierte Kirschen

Zubereitung:

Zucker und Butter in einer Schüssel mit Handrühgerät schlagen, Eier nacheinander hinzufügen und Mehl und Backpulver hineinsieben.

Die Schokoladenkonfitüre in einem Wasserbad schmelzen, zur bestehenden Masse hinzufügen und gut vermischen. Die Muffinförmchen werden bis zur Hälfte mit Teig gefüllt.

Anschließend werden die Cupcakes 20 bis 25 Minuten bei 180ºC gebacken, dann aus dem Förmchen nehmen und abkühlen lassen.

Die Sahne wird mit dem Zucker geschlagen und in einen Spritzbeutel gefüllt. Die Muffins können jetzt mit der Sahne und den Schokoraspeln dekoriert werden, zum Schluss kommt auf jeden Cupcake eine konfitierte Kirsche.

 

Wir nutzen unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unseren Service zu verbessern und statistische Informationen zu sammeln. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen möchten, müssen Sie deren Installation und Verwendung akzeptieren.
Sie können die Einstellungen ändern oder genauere Informationen unter unseren rechtlichen Hinweisen erhalten.